Inhalt

Bushaltestelle


Problem gelöst / Erledigung veranlasst

Fahrbahn/Gehsteig
Datum:
28.01.2020 - 09:50 Uhr
Kategorie:
Fahrbahn/​Gehsteig
Adresse:
47.49295969467826, 9.79161604780572
Meldung von
Gast

Es ist mit Sicherheit kein vorrangiges Problem und zu der jetzigen Jahreszeit auch nicht umsetzbar, aber es wäre für die Zukunft eine Verbesserung.
Bei der Bushaltestelle Fluh Trübenbach in Richtung Bregenz hat sich eine Mulde gebildet. Genauer gesagt bei dem Übergang von asphaltierter Fläche zu Fahrbahnbankett. Asphalt – Schotter / Kies. Bei trockenem Wetter stellt dies kein Problem dar. Allerdings sammelt sich bei Regen oder Tauwetter dort das Wasser. Und nein es versickert nicht mehr zügig.
Das Problem welches sich aus diesem Umstand ergibt ist folgendes. Benützt man diese Bushaltestelle und wartet man auf dem nicht befestigten Rand wird man vom einfahrenden Bus ordentlich vollgespritzt. Wenn man auf der asphaltierten Fläche auf die Ankunft des Buses wartet, muss man bei der Einfahrt des Buses von diesem wieder zurück auf die Randfläche steigen, damit der Bus ordentlich einfahren kann und den Verkehr nicht behindert. Tut man dies unachtsam steigt man in die recht breite Wasserlacke und / oder wird angespritzt. Dritte Möglichkeit wäre natürlich, man wartet auf der bewachsenen Hangfläche. Hier stellt sich dann allerdings die Frage ob der Busfahrer einen bemerkt und man genügend Halt findet.


Aktuelle Befürworter
0

Lage und Adresse

Kommentare

  • 28.01.2020 - 16:57 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Unsere Bauhofmitarbeitenden waren heute schon vor Ort und werden es für diese oder nächste Woche einplanen. Wir melden uns sobald das Problem behoben wurde.
  • 03.02.2020 - 08:10 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Die Löcher wurden vom Bauhof gefüllt. Während der nächsten Trockenwetterphase wird die Fläche nochmal geebnet. Wir bedanken uns für Ihre Anregung.
Um Kommentare hinzuzufügen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein!
zurück zur Übersicht

Meldungen anzeigen

Hinweis: Suche startet direkt bei Eingabe.
Geben Sie uns Ihr FeedbackGeben Sie uns Ihr Feedback