Inhalt

improvisierte Parkplatzzufahrt


Problem gelöst / Erledigung veranlasst

improvisierte Parkplatzzufahrt
Datum:
07.11.2021 - 21:32 Uhr
Kategorie:
Verkehr
Adresse:
47.49448301611986, 9.72902651654183
Meldung von
Bürger

Beim Parkplatz Maria Hilf ist mir von Seiten der Begegnungszone/Friedhofseingang aufgefallen, dass Autofahrer offenbar den Sandgrubenweg als Parkplatzzufahrt nutzen. Das hat sich durch die aktuelle Baustelle an der Kreuzung offenbar noch verstärkt was die Reifenspuren eindeutig belegen. Abgesehen davon, dass es eigentlich nirgends stehen müsste, dass man nicht am Pfosten/Steinen vorbei über den Grünstreifen fährt, wär ja auch noch das entsprechende Verbotsschild beim Friedhofseingang angebracht. Mein persönlicher Wunsch: Anstatt nochmal Steine in den Weg legen würde ich für eine Woche eine Kamera aufstellen und die "Sünder" bestrafen ;)


Aktuelle Befürworter
0

Lage und Adresse

Kommentare

  • 08.11.2021 - 07:35 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Vielen Dank für den Hinweis und Ihre Meldung. Wir prüfen die Situation und melden uns wieder.
  • 10.11.2021 - 09:32 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Wir haben Ihr Anliegen mit der zuständigen Abteilung für Stadtentwicklung und Mobilität abgeklärt. Wir haben leider keine Befugnis hier eine Kamera aufzustellen. Es wird eine physische Variante geben, um die Variante zu verhindern.
    Wir melden uns wieder, sobald eine Lösung gefunden und umgesetzt wurde.
  • 18.01.2022 - 22:44 Uhr, Bürger
    Also erstmal danke fürs umsetzen der "physischen Variante".
    Dies gilt natürlich auch den Mitarbeitern des Bauhofes wie ich vermute.

    Hätte noch eine berechtigte Frage:
    Wie groß ist das Team der Plattform i luag uf di und wie wird sichergestellt, dass die Anliegen nachhaltig abgearbeitet werden? Ich kann es einfach nicht nachvollziehen - die Stadt schafft es (und das mein ich jetzt nicht bildlich;)) Steine in den Weg zu legen, aber nach zwei Monaten ist mein Anliegen immer noch auf "in Bearbeitung" und ich bekomme keine Infos - warum? Es muss doch jemanden geben, der zumindest einamal in der Woche den Status überprüft, aktualisiert und zum aktuellen Stand informiert. Wenn nicht ist doch die ganze Idee zu hinterfragen. Liegts an mir weil ich lästig bin? Danke für Rückmeldungen
  • 19.01.2022 - 13:26 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Vielen Dank für Ihre Rückfrage. Wir klären dies gerne nochmals mit der verantwortlichen Stelle ab und melden uns im Laufe der Woche bei Ihnen. Der genaue Ablauf Ihrer Anfrage ist aufgrund eines Mitarbeiterwechsels leider nicht genau nachvollziehbar. Aber auch das klären wir ab und geben Ihnen dann selbstverständlich unverzüglich Rückmeldung. Mit den besten Grüßen!
  • 19.01.2022 - 14:48 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Wir konnten die Meldung und die Bearbeitung derselben nun abklären. Die Einfahrt wurde vom Bauhof am 29.11. durch eine gezielte Platzierung von Steinen unpassierbar gemacht. Nochmals vielen Dank für Ihren Hinweis.

    Leider ist eine Rückmeldung an Sie nicht mehr erfolgt, was wir hiermit gerne nachholen. Dies ist einem internen Mitarbeiterwechsel geschuldet, sollte jedoch natürlich trotzdem nicht passieren. Wir ändern den Status umgehend auf "erledigt" um. Vielen Dank und beste Grüße!
Um Kommentare hinzuzufügen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein!
zurück zur Übersicht

Meldungen anzeigen

Hinweis: Suche startet direkt bei Eingabe.
Geben Sie uns Ihr FeedbackGeben Sie uns Ihr Feedback