Inhalt

Fahrradplage


Problem gelöst / Erledigung veranlasst

Fahrbahn/Gehsteig
Datum:
19.07.2022 - 20:19 Uhr
Kategorie:
Fahrbahn/​Gehsteig
Adresse:
47.50232720436528, 9.74684366567138
Meldung von
Bürger

Ich bin selber begeisterster Alltagsradler und gerade in den Sommermonaten ist die Zunahme von Rädern in der Stadt extrem. Zum einen erfreulich - bringt allerdings auch Probleme mit sich. Mich stören Radler die "gedankenlos" ihr Rad an den ungünstigsten und engsten Stellen abstellen und so Wege für Behinderte oder Eindatzkräfte blockieren oder einfach direkt vor so manchem Schaufenster. Beispiele: vor dem GWL oder Leabakäshus oder in der Gallusstraße. Dann kommt noch dazu, dass derzeit extrem viele Fahrraddiebstäle passieren. Was unternimmt die Stadt aktiv dagegen? Ich hab z.B. noch nie Polizei zu Fuß oder auf dem Fahrrad wahrgenommen - die drehen immer bequem ihre Runde mit dem Auto...


Aktuelle Befürworter
1

Lage und Adresse

Kommentare

  • 20.07.2022 - 09:40 Uhr, Team I LUAG UF DI
    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir klären das intern ab und melden uns. Beste Grüße
  • 22.07.2022 - 16:01 Uhr, Team I LUAG UF DI
    Es ist sehr erfreulich, dass der Anteil an Radfahrer:innen im öffentlichen Verkehr zunimmt. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg hin zur Mobilitätswende sind.

    Die von Ihnen angesprochene Situation des „Wildparkens“ in der Fußgängerzone ist den Mitarbeiter:innen des Mobilitätsservice bekannt und es sind neue Radabstellanlagen für die Fußgängerzone für das kommende Jahr eingeplant. Des Weiteren werden halbjährlich die „Fahrradleichen“ in Bregenz seitens der Stadt von den Radabstellanlagen entfernt. Derzeit sind keine zusätzlichen Fahrradkontrollen in der Fußgängerzone geplant. Beste Grüße
Um Kommentare hinzuzufügen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein!
zurück zur Übersicht

Meldungen anzeigen

Hinweis: Suche startet direkt bei Eingabe.