Inhalt

Befahrung der Bregenzer Fußgängerzone


Problem gelöst / Erledigung veranlasst

Verkehr
Datum:
18.08.2018 - 23:22 Uhr
Kategorie:
Verkehr
Adresse:
Sparkassenplatz 1
Meldung von
Gast

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wenn man sein abendliches Getränk in einem der Innenstadtcafes genießt, sei es in der Lust Bar, dem Cuba oder Wunderbar, meint man langsam, dass die Fußgängerzone zu einer normal befahrenen Straße wird. Vor allem der Sparkassenplatz und die Alte Bahnhofstraße, zwischem dem Libro und der Hypo Bank wird regelmäßig durch Privatfahrzeuge und Taxis, die nicht einmal im Schritttempo fahren, befahren!! Frage mich wirklich ob das sein muss??!! Vielleicht sollte man andenken, an allen Zufahrten zur Fußgängerzone Polleranlangen zu installieren!


Aktuelle Befürworter
0

Lage und Adresse

Kommentare

  • 20.08.2018 - 14:23 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Ihre Meldung ist bei uns eingelangt. Wir haben diese zur Bearbeitung an die entsprechende Stelle weitergeleitet und melden uns uns bei Ihnen.
  • 21.08.2018 - 14:38 Uhr, Team Bregenz – I LUAG UF DI
    Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Stadtpolizei Bregenz wird vermehrt Kontrollen im erwähnten Bereich durchführen. Die Installation von Polleranlagen an allen Zufahrten zur Fußgängerzone ist aufgrund von unterschiedlichsten Anforderungen in diesem Ausmaß nicht realisierbar.
Um Kommentare hinzuzufügen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein!
zurück zur Übersicht

Meldungen anzeigen

Hinweis: Suche startet direkt bei Eingabe.
Geben Sie uns Ihr FeedbackGeben Sie uns Ihr Feedback

Wir wollen
unseren Service
verbessern.

Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe.
In wenigen Schritten können Sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten.